Rabenkinds Nest- Alltägliches und Absonderliches

Also, normalerweise liebe ich mein Kind ja über Alles, aber es gibt auch solche Tage, da kann ich es einfach nicht leiden. Und so ein Tag war heute.

Ich bin wirklich total begeistert darüber, daß der kleine Kerl für sein Alter motorisch schon recht geschickt ist, aber daß sich dieses Geschick darin äußert, daß er sich morgens im Bett Schlafsack, Body UND Windel auszieht... Hab ganz schön doof geguckt, als ich ihn wecken wollte und stehe vor einem breit grinsenden splitternackigen Knirps. hat natürlich auch keinen Mucks von sich gegeben.

Backenzähne kriegt er außerdem gerade- boah, wie scheußlich kann ein zahnendes Kind eigentlich sein? Und wie viele Zahnabdrücke kann es auf seiner Mutter Schultern hinterlassen? Und warum muß es an einem schwülen Tag wie heute herumrennen wie ein hyperaktives Eichhörnchen auf Koks? Und warum bei allen *$%§& dreht es im Kinderzimmer die Heizung auf volle Pulle und ich Depp krieg es erst mit als ich Junior ins Bett bringen will?

Und warum sind wir ausgerechnet diese Woche Oma- und Opa-los und ich kann ihn nichtmal für 'ne Stunde abschieben?

Ich hol mir jetzt 'n Bier...

13.9.06 20:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen